• T: +49 30 204590

    F: +49 30 2045950

Übersicht gemäß Transparenzkodex

Gemäß den Richtlinien des FSA-Kodex (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.) informieren wir Sie über die finanzielle Unterstützung der 102. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie e.V. durch die genannten Aussteller und Sponsoren. Die Veröffentlichung erfolgt auf einzelnen Wunsch der Firmen.

Firma Sponsoring Summe
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • Informationsstand mit einer Fläche von 12 m²
5.760,00 €
AstraZeneca GmbH
  • Informationsstand mit einer Fläche von 16 m²
  • 2 Lunchsymposien
  • Sponsoring
25.620,00 €
Bristol-Meyers Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Informationsstand mit einer Fläche von 12 m²
  • Lunchsymposium
  • Sponsoring
11.650,00 €
MSD SHARP & DOHME GMBH
  • Informationsstand mit einer Fläche von 12 m²
  • Lunchsymposium
  • Sponsoring
13.690,00 €
Novartis Pharma GmbH
  • Lunchsymposium
6.900,00 €
Pfizer Pharma GmbH
  • Informationsstand mit einer Fläche von 18 m²
8.640,00 €
Roche Pharma AG
  • Informationsstand mit einer Fläche von 56 m²
  • Lunchsymposium
  • Sponsoring
43.830,00 €
Global Teaser

Themenschwerpunkte

  • Tumorevolution und Tumorheterogenität
  • Seltene Erkrankungen
  • Digitale Medizin

In Kooperation und
in Zusammenarbeit mit: