• T: +49 30 204590

    F: +49 30 2045950

Anreise

Estrel Congress Center
Sonnenallee 225
12057 Berlin
www.estrel.com/de

Das ESTREL Congress Center liegt im Süd-Osten von Berlin im Stadtteil Neukölln und ist über die wichtigsten Verkehrswege optimal angebunden.

Flughafen Berlin Tegel (TXL)

Buslinie X9 bis Haltestelle „Jungfernheide“. Dort umsteigen in die S-Bahn-Linie S42 (Ringbahn) bis Haltestelle „Sonnenallee“.
Fahrzeit ÖPNV: ca. 45 Minuten
Fahrzeit Taxi: ca. 50 Minuten

Vom TXL mit dem Auto zum Estrel

An der Auffahrt „Saatwinkler Damm“ auf die A111 Richtung Dresden/Magdeburg/Leipzig/Zentrum, weiter auf die A100. An der Ausfahrt „Grenzallee“ abfahren. Nun bitte der Baustellen-Umleitung über Bergiusstraße, Haberstraße und Neuköllnische Allee folgen, um auf die Grenzallee zu gelangen. An der folgenden Ampelkreuzung links auf die Sonnenallee biegen und nach ca. 500 Metern befindet sich das Estrel Berlin auf der rechten Seite.

Flughafen Berlin Schönefeld (SXF)

Buslinie 171 bis Haltestelle „Sonnenallee“.
Fahrzeit ÖPNV: ca. 45 Minuten
Fahrzeit Taxi: ca. 30 Minuten Fahrpreis Taxi: ca. 28 €

Vom SXF mit dem Auto zum Estrel

Am Flughafen rechts auf Am Seegraben/B96a, dann links auf die A113. Auf A113 Richtung Berlin-Zentrum. An der Ausfahrt „Grenzallee“ abfahren. Nun bitte der Baustellen-Umleitung über Bergiusstraße, Haberstraße und Neuköllnische Allee folgen, um auf die Grenzallee zu gelangen. An der folgenden Ampelkreuzung links auf die Sonnenallee biegen und nach ca. 500 Metern befindet sich das Estrel Berlin auf der rechten Seite.

Wichtiger Hinweis – Umweltzone: Die Berliner Innenstadt (innerer S-Bahn Ring) gilt als Umweltzone und eine Einfahrt ist nur mit einer grünen Plakette gestattet. Das Estrel liegt außerhalb dieses Bereichs, so dass keine Plakette erforderlich ist.

Erfolgreich ankommen.

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

MCI Deutschland bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise zur 102. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie an. Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung

(solange der Vorrat reicht):

2. Klasse

49,50 €

1. Klasse

79,50 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel

(immer verfügbar)

2. Klasse

69,50 €

1. Klasse

99,50 €

Telefonische Buchung unter der Service-Nummer +49 (0)1806 311153[1] mit dem Stichwort „MCI Deutschland“. Onlinebuchungen sind ab 6 Monate vor Veranstaltung möglich. Bei Online-Buchung haben Sie weitere Sparangebote zur Auswahl.

Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.[1]

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

BahnCard-, BahnCard Business- oder bahn.bonus Card Inhaber erhalten auf das Veranstaltungsticket bahn.bonus-Punkte. Weitere Informationen unter www.bahn.de/bahn.bonus

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

[1]Eine Anleitung zur Buchung finden Sie hier. Bei technischen Fragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an die  Service-Nummer +49 (0)1806 – 99 66 44. Die techn. Hotline ist täglich von 07:30–21:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

Hauptbahnhof

Buslinie M41 bis Haltestelle „Ziegrastraße“
Fahrzeit ÖPNV: ca. 40 Minuten
Taxi: ca. 30 Minuten, Fahrpreis Taxi: ca. 20 €

Südkreuz

S-Bahn-Linie S42 (Ringbahn) bis Haltestelle „Sonnenallee“
Fahrzeit ÖPNV: ca. 20 Minuten
Taxi: ca. 20 Minuten, Fahrpreis Taxi: ca. 18 €

Ostbahnhof

S-Bahn-Linien S5, S75 oder S9 bis „Ostkreuz“, umsteigen auf S-Bahn-Linie S41 (Ringbahn) bis Haltestelle „Sonnenallee“
Fahrzeit ÖPNV: ca. 20 Minuten
Taxi: ca. 20 Minuten, Fahrpreis Taxi: ca. 16 €

Tickets

Für die Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln benötigen Sie einen Einzelfahrausweis Tarifbereich AB für 2,80 € (außer bei Anreise ab Flughafen Berlin-Schönefeld SXF: Einzelfahrausweis Tarifbereich ABC für 3,40 €). Tickets erhalten Sie am BVG-Schalter, am Automaten an den S- und U-Bahn-Stationen oder beim Busfahrer (hier Kleingeld bereithalten).

Mit der BVG-Verbindungsanfrage bietet Ihnen die Berliner Verkehrsgesellschaft eine Hilfe zur individuellen Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Informationen zu Tarifen. Ebenfalls schnell, übersichtlich und kostenlos ist die App Öffi (nur verfügbar für Android) sowie die Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg.

Aus Richtung Westen/Süden

Von der A2 bzw. der A9 fahren Sie auf die A10/Berliner Ring, anschließend auf die A115 und folgen danach der A100 Richtung Wilmersdorf/Kurfürstendamm/Flughafen Schönefeld. An der Ausfahrt 26 „Grenzallee“ abfahren. Nun bitte der Baustellen-Umleitung über Bergiusstraße, Haberstraße und Neuköllnische Allee folgen, um auf die Grenzallee zu gelangen. An der folgenden Ampelkreuzung links auf die Sonnenallee biegen und nach ca. 500 Metern befindet sich das Estrel Berlin auf der rechten Seite.

Aus Richtung Norden

Von der A24 Dreieck Havelland fahren Sie auf die A10/Berliner Ring Richtung Berlin. Anschließend auf die A111 Richtung Flughafen Tegel/Berlin-Zentrum/Berlin-Reinickendorf. Danach auf die A100 und an der Ausfahrt 26 „Grenzallee“ abfahren. Nun bitte der Baustellen-Umleitung über Bergiusstraße, Haberstraße und Neuköllnische Allee folgen, um auf die Grenzallee zu gelangen. An der folgenden Ampelkreuzung links auf die Sonnenallee biegen und nach ca. 500 Metern befindet sich das Estrel Berlin auf der rechten Seite.

Aus Richtung Osten

Von der A13 bzw. der A12/A10 fahren Sie am „Schönefelder Kreuz“ auf die A113 Richtung Berlin-Zentrum. An der Ausfahrt „Grenzallee“ abfahren. Nun bitte der Baustellen-Umleitung über Bergiusstraße, Haberstraße und Neuköllnische Allee folgen, um auf die Grenzallee zu gelangen. An der folgenden Ampelkreuzung links auf die Sonnenallee biegen und nach ca. 500 Metern befindet sich das Estrel Berlin auf der rechten Seite.

Wichtiger Hinweis – Umweltzone

Die Berliner Innenstadt (innerer S-Bahn Ring) gilt als Umweltzone und eine Einfahrt ist nur mit einer grünen Plakette gestattet. Das Estrel liegt außerhalb dieses Bereichs, so dass keine Plakette erforderlich ist.

Parken

In der unmittelbaren Umgebung des Estrel Berlin gibt es zwei Parkmöglichkeiten. Zum einen befindet sich direkt am Estrel Hotel Berlin eine eigene Tiefgarage mit 450 Parkplätzen, welche von der Ziegrastraße befahrbar ist. In der ersten Stunde parken Sie gratis; die zweite Stunde kostet 4 €; jede folgende Stunde wird mit 1 € berechnet. Der Tageshöchstsatz für Parkplätze beträgt 18 €:

Tiefgarage Parkgebühren
bis 1 Stunde kostenfrei
bis 2 Stunden 4 €
bis 3 Stunden 5 €
bis 4 Stunden 6 €
bis 5 Stunden 7 €
bis 6 Stunden 8 €
bis 7 Stunden 9 €
ab der 8. bis zur vollendeten 24. Stunde (Tagespreis) 18 €
verlorenes Ticket pro Tag 18 €

Zudem gibt es einen Ausweichparkplatz an der Sonnenallee 228 mit 400 Parkplätzen:

Ausweichparkplatz Parkgebühren (Euro)
bis 1 Stunde 1,50 €
bis 2 Stunden 3 €
bis 3 Stunden 4,50 €
bis 4 Stunden 6 €
bis 5 Stunden 7,50 €
bis 6 Stunden 9 €
bis 7 Stunden 10,50 €
ab der 8. bis zur vollendeten 24. Stunde (Tagespreis) 12 €
verlorenes Ticket pro Tag 1 €

In Kooperation und
in Zusammenarbeit mit: