• T: +49 (0)30 204590

    F: +49 (0)30 2045950

Übersicht gemäß Transparenzkodex

Gemäß den Richtlinien des FSA-Kodex (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V.) informieren wir Sie über die finanzielle Unterstützung der 101. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie e. V. durch die genannten Aussteller und Sponsoren. Die Veröffentlichung erfolgt auf einzelnen Wunsch der Firmen.

FirmaSponsoringGesamt
ArcherDXInformationsstand mit einer Fläche von 8 m²
Lunchsymposium
€ 9.340
AstraZeneca GmbHInformationsstand mit einer Fläche von 21 m²
2 Lunchsymposien
Sponsoring
€ 25.720
Bristol-Myers Squibb
GmbH & Co. KGaA
Informationsstand mit einer Fläche von 12 m²
Industriesymposium
Sponsoring
€ 11.650
Covaris Ltd.Informationsstand mit einer Fläche von 6 m²€ 2.880
Hamamatsu Photonics
Deutschland GmbH
Informationsstand mit einer Fläche von 15 m²
Sponsoring
€ 10.650
HiSS Diagnostics GmbHInformationsstand mit einer Fläche von 6 m²€ 2.880
IlluminaInformationsstand mit einer Fläche von 6 m²
Lunchsymposium
Sponsoring
€ 8.130
MSD SHARP & DOHME GMBHInformationsstand mit einer Fläche von 12 m²
Industriesymposium
€ 9.660
Novartis OncologyIndustriesymposium€ 3.900
Pfizer Pharma GmbHLunchsymposium€ 5.500
Roche Pharma AGInformationsstand mit einer Fläche von 56 m²
2 Industriesymposien
Sponsoring
€ 52.770
Tecan Deutschland GmbHInformationsstand mit einer Fläche von 6 m²€ 2.880
VIROTECH Diagnostics GmbHInformationsstand mit einer Fläche von 6 m²€ 2.880
Zytomed Systems GmbHInformationsstand mit einer Fläche von 6 m²€ 2.880

Themen:

Allgemeine Themenschwerpunkte

  • Kopf-Hals-Pathologie
  • Pathologie und Genetik
  • Pathologie und Immuntherapie

Spezielle Themen der Neuropathologie

  • Hirntumoren
  • Neurodegeneration
  • Neuroinflammation
  • Muskel- und Nerv
  • Pathologie und Genetik der Epilepsie

Außerdem

  • Molekulares Tumorboard

In Kooperation und
in Zusammenarbeit mit: