• T: +49 (0)30 204590

    F: +49 (0)30 2045950

Präsentationsformate und Richtlinien

Präsentationsformate

  • Poster
  • Vortrag
  • Aktuelle Habilitation (Vortrag)

Autoren können ihre bevorzugte Art der Präsentation angeben (Poster oder Vortrag). Die endgültige Entscheidung über die Präsentationsart wird jedoch durch den wissenschaftlichen Ausschuss getroffen.

Bitte reichen Sie Ihr Abstract online ein. Per Fax, E-Mail, Post oder auf anderem Weg eingereichte Abstracts werden grundsätzlich nicht akzeptiert.

  • Abstracts müssen auf Englisch eingereicht werden. Die Kongresssprachen sind Deutsch und Englisch. Die Präsentationssprache für deutschsprachige Teilnehmer ist deutsch. Internationale Autoren können gern auf Englisch präsentieren.
  • Abstractänderungen und Korrekturen sind nicht mehr möglich.

Für präsentierende Autoren von akzeptierten Abstracts ist die Registrierung zum und die Teilnahme am Kongress verbindlich.

  • Abstracttitel sollten präzise und direkt sein.
  • Formulieren Sie in Ihrem Abstract bitte präzise
    • Ziel,
    • angewandte Methoden,
    • Resultate und
    • Fazit Ihrer Arbeit.
  • Bitte vermeiden Sie möglichst Formatierungen. Die exakte Übernahme etwaiger Formatierungen kann nicht gewährleistet werden.
  • Verwenden Sie normgerechte Abkürzungen.
  • Verwenden Sie weder Titel noch Name des Autors im Textkörper des Abstracts.
  • Es ist eine Eingabe von maximal 2.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen) möglich.
  • Tabellen und Graphiken sind zugelassen. Pro Graphik bzw. pro Tabelle werden 300 Zeichen abgezogen. Es können maximal 2 Tabellen und Graphiken erstellt werden.
  • Die maximale Dateigröße je Bild beträgt 1,5 MB. Die maximale Pixelgröße eines Bildes beträgt 600 (B) x 800 (H) Pixel. Sie können Bilder im JPG- oder PNG-Format hochladen.
  • Literaturangaben sollten auf ein Minimum beschränkt und nummeriert sein. Pro Literaturangabe werden 50 Zeichen abgezogen.

Für Rückfragen steht Ihnen MCI Deutschland GmbH jederzeit gerne zur Verfügung.

Themen:

Allgemeine Themenschwerpunkte

  • Kopf-Hals-Pathologie
  • Pathologie und Genetik
  • Pathologie und Immuntherapie

Spezielle Themen der Neuropathologie

  • Hirntumoren
  • Neurodegeneration
  • Neuroinflammation
  • Muskel- und Nerv
  • Pathologie und Genetik der Epilepsie

Außerdem

  • Molekulares Tumorboard

In Kooperation und
in Zusammenarbeit mit: