• T: +49 (0)30 204590

    F: +49 (0)30 2045950

Über die DGP 2017

Die 101. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie (DGP) findet unter dem Motto „Pathologie: Innovation und Kooperation“ vom 22. bis 24. Juni 2017 in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen statt. Kongresspräsident ist Herr Prof. Dr. med. Arndt Hartmann.

Themenschwerpunkte

  • Kopf-Hals-Pathologie (Head and Neck Pathology)
  • Pathologie und Genetik (Pathology and Genetics)
  • Pathologie und Immuntherapie (Pathology and Immunotherapy)
  • Neuropathologie (Neuropathology)

Kongressprofil

Die Jahrestagung der DGP ist eine jährlich stattfindende wissenschaftliche Tagung. Es werden ca. 800 Teilnehmer vorrangig aus dem deutschsprachigen Raum erwartet.

Deutsche Gesellschaft für Pathologie (DGP)

Die DGP ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft in der Pathologie und fördert die ärztlichen Belange in dem Bestreben, der Erforschung und Abwehr von Krankheiten zu dienen. Darüber hinaus entwickelt sie die Pathologie in ihrer zentralen Bedeutung für die gesamte Medizin weiter. Die DGP organisiert interdisziplinär ausgerichtete Tagungen und informiert über neueste Erkenntnisse aus Theorie und Praxis der Pathologie. Mit ihren über 1.000 Mitgliedern bietet sie eine Plattform zur Orientierung und zum wissenschaftlichen Austausch in den derzeit 14 Arbeitsgemeinschaften.

Die Vereinszeitschrift „Der Pathologe“ erscheint zweimonatlich im Springer-Verlag, Heidelberg.

Weitere Informationen zur Fachgesellschaft finden Sie hier.

Kooperierende Gesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Neuropathologie und Neuroanatomie e. V. (DGNN)

Lesen Sie mehr

Kongressorganisation

MCI Deutschland GmbH
MCI | Berlin Office
Markgrafenstraße 56
10117 Berlin, Germany
T: +49 (0)30 204590
F: +49 (0)30 2045950

Projektleitung
Elisabeth Jacob
T: +49 (0)30 2045959
dgpatho@mci-group.com

Ausstellung/Sponsoring
Theresia Richter
T: +49 (0)30 2045937
dgpatho-sponsoring@mci-group.com

Registrierung
T: +49 (0)30 204590
registration.berlin@mci-group.com

Themen:

Allgemeine Themenschwerpunkte

  • Kopf-Hals-Pathologie
  • Pathologie und Genetik
  • Pathologie und Immuntherapie

Spezielle Themen der Neuropathologie

  • Hirntumoren
  • Neurodegeneration
  • Neuroinflammation
  • Muskel- und Nerv
  • Pathologie und Genetik der Epilepsie

Außerdem

  • Molekulares Tumorboard

In Kooperation und
in Zusammenarbeit mit: